Allgemein

Lebendig durch ein Redenswerk

„Meine traurige Aufgabe war es, meine jüngere Schwester zu Verabschieden.
Geholfen hat mir dabei Irina!
Mit vollem Herzen und großen Talent, hat sie eine würdige, schöne und unbeschreiblich passende Abschiedsrede verfasst.
An einem schönen, sonnigen Morgen hat sie im Friedwald mit ihrem Vortrag, meine Schwester in all ihren Besonderheiten beschrieben und für uns noch einmal lebendig gemacht.
Es war ein trauriger aber auch sehr
schöner Abschied!
Danke liebe Irina, für Alles!!“

Unser

Durch mein Redenswerk die Erinnerung an den Verstorbenen nochmals lebendig machen. Mit allem was dazu gehört. Mit klassischen Höhen und Tiefen, Kerben und Kanten, mit Feuerwerk und tonnenweise Konfetti. Wir betrauern den Abschied und feiern in dem selben Moment das pure Leben. Mit Liebe, Trauer, Würde, Freude und Tränen. Es macht mich etwas nachdenklich, dass viele gar nicht wissen, wie schön so ein Abschied werden kann. Viel zu eingefahren ist unsere Einstellung den Beerdigungen gegenüber. Ich bin darauf bestrebt, dass möglichst viele erfahren wie wundervoll man einen geliebten Menschen verabschieden kann. Denn dafür schlägt mein Herz.

Redenswerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.