Allgemein

Abschied im Weidenstetter Wald

Gestern kam ich aus meinem geliebten Wald kaum raus. Zuerst war ich auf der Jagd um meine Energiereserven aufzuladen und anschließend führte der Weg mich in den wundervollen Ruheforst in Weidenstetten. Hier durfte ich einen lieben Familienvater und einen wahren Vogelfreund auf seiner letzten Reise begleiten.
Die Farben der Natur sind gerade eh einfach zum Verlieben. Die Natur schmückt die Gräber in den aller buntesten Farben. Einfach wundervoll!
Eine letzte Ruhestätte, welche mein Herz als Jägerin höher schlagen lässt.

Vielen lieben Dank an den lieben Thomas von @bestattung.becker_rummeling für die tolle Begleitung. Ein Bestattungsinstitut geführt durch eine tolle Familie mit ganz viel Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.