Allgemein

Wenn die Freudentränen aus dem Himmel kommen

Seht ihr den schwarzen Himmel im Hintergrund?! Was tun, wenn die Trauung akribisch im Freien geplant war und droht „ins Wasser“ zu fallen? Kurz vor dem Beginn der Zeremonie hat es dann tatsächlich angefangen wie aus Eimern zu schütten, trotz unzähligen Wetter App Vergleiche, welche besagten, dass die Regenwahrscheilichkeit sehr gering ist und das Gewitter an unserem Stückchen Erde vorbei zieht. Dann ein kurzer Lichtblick, der Regen wurde endlich schwächer. Die nassen Stühle wurden kurz mit etlichen Handtüchern von dem großartigen Team des Hotel Meinl in Reutti blitzschnell trocken gerubbelt. Doch wenige Minuten später ging der Regen wieder von vorne los…. Alle Gäste haben sich hübsch gemacht und natürlich wollte keiner im Nassen sitzen. Alles voll und ganz verständlich. Die Schlecht- Wetter- Alternative war selbstverständlich da, jedoch der Traum vom Brautpaar von der Trauung unter freiem Himmel unendlich groß. Dann hieß es für alle, Augen zu und durchziehen!!! Ein kurzes Stoßgebet in den Himmel und die Trauung konnte starten. Die wetterfesten Mädels von Living Harmony stimmten ein wundervolles Lied zum Einzug ein, welches alle Herzen berührte und Freudentränen fließen ließen. Die wunderschöne Braut wurde von ihrem stolzen Papa voller Rührung dem verliebten Bräutigam am Traubogen übergeben und keiner schien sich an den immer kleiner werdenden Tropfen mehr zu stören. Es zählte nur die Liebe der beiden und das Hier und Jetzt. Während der symbolischen Handlung kam die Sonne raus und ließ jeden Regentropfen ganz vergessen. Ich bin so froh und dankbar dafür, dass die Gäste sich unter den Schirmen zusammen gekuschelt haben und trotz Regen die Trauung in vollen Zügen genießen konnten. Ich bin so stolz auf mein wundervolles Brautpaar, dass sie trotz des Regens am Anfang, sich in jeder Sekunde ganz verliebt anstrahlten.

Jasmina & Daniel, ihr seid wahre Herzmenschen. Mit euch wäre ich durch den stärksten Sturm gegangen um eure Liebe zu feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.