Allgemein

Wenn kleine Engel sterben

Ich teile viel mit euch….
Ich vermittel euch so fern ich kann Eindrücke, wie schön und lebendig ein Abschied doch sein kann.

Ich zeige euch Augenblicke der Trauerfeier und lasse hin und wieder auch in ein paar Zeilen meiner Redenswerke lesen. Ich mache das, weil es mir am Herzen liegt den Tod nicht auszusperren und ich meinen Beruf lebe.
Hier teile ich mit euch meinen Schmerz, meine Tränen und meine Trauer.
In diesem Moment hatte ich keine Kontrolle mehr über meine Gefühle.
Ich saß allein im Auto und fühlte diesen unendlichen Schmerz.
Alles brach über mich.

Dieses Bild entstand heute nach dem Trauergespräch mit den Eltern eines kleinen Engels.
Als ich es in den Nachrichten hörte, wusste ich sofort, dass ich die Familie begleiten werde. Ich spürte es bereits,
dass die Eltern mich für diese schwere Aufgabe auserwählt haben,
bevor das Telefon klingelte und die Bestatterin es mir voller Betroffenheit mitteilte.
Manche Begebenheiten muss man sich wohl nicht erklären…

Lange stand ich heute nach dem Gespräch in Vöhringen an der Unglücksstelle und habe einfach nur geweint.
Das Meer an unzähligen Plüschtieren, all die Kerzen und die Blumen. Die Anteilnahme und die Betroffenheit ist enorm und erfüllt von unermesslicher Liebe. Genau von dieser Liebe wird auch mein Redenswerk erfüllt sein.
Ich bin ehrlich zu euch… Jedes Mal, wenn ich einen kleinen Engel verabschieden darf, bricht auch ein Teil von mir.. Sowas geht nicht eben mal spurlos an einem vorbei.
4 Kinder in 2,5 Jahren sind eindeutig 4 zu viel. Trotzdem übernehme ich ehrenamtlich diese Herzensaufgabe.❤
Auch wenn mein Mamaherz zu zerspringen droht, lege ich all meine Liebe in die Zeremonie hinein, das habe ich den Eltern fest versprochen….
Ich hoffe, ich werde dir gerecht du wunderschöner Engel N.

redenswerk #abschied #liebe #leben #tod #trauer #kleinerengel #ausdemleben #vöhringen #schmerz #einlichtfürdich #ichhabkeinewortemehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.